Der MSc-Lehrgang „Geriatrie“ umfasst klinischgeriatrische Inhalte (entspricht dem Ärztekammer Diplom Geriatrie, das angerechnet wird), Grundlagen der wissenschaftlichen Methodik (Studiendesign, Statistik, Schreiben von Grant-Anträgen), eine Einführung in Biogerontologie und Sozialgerontologie und berührt Aspekte der Finanzierung und des Managements von Versorgungsstrukturen. Durch die Kooperation mit den Wiener Pflegekrankenhäusern der Haus der Barmherzigkeit-Gruppe und Prof. Hardt aus Mainz entsteht ein starker Praxis-Bezug.

Die stark interaktiv angelegten Module mit Seminar-Charakter, die Gruppengröße von maximal 20 Personen, die Vielfalt der TeilnehmerInnen aus den verschiedenen Fachgebieten (Allgemeinmedizin, Interne, Neurologie, Psychiatrie, Unfallchirurgie), den verschiedenen Ländern Österreichs, Deutschlands und Kantonen der Schweiz und den verschiedenen Ärztegenerationen (ca. je ein Drittel knapp vor/nach der Ausbildung, etablierte ÄrztInnen und ChefärztInnen) ermöglichen eine einzigartige Gelegenheit für Austausch Diskussionen und Vernetzung. Die Master-Thesis in Form eines Grant-Antrages ist der Impuls für eigene wissenschaftliche Tätigkeit.

AbsolventInnen dieses Lehrganges erwerben wichtige Einblicke in die gerontologischen Nachbardisziplinen der Geriatrie, eine Vertiefung in verschiedenen aktuellen geriatrischen Themen und den Nachweis der besonderen wissenschaftlich Qualifikation im Fach Geriatrie.      


Kooperationspartner des Lehrgangs:

Zielgruppe

ÄrztInnen, die sich im Bereich Geriatrie zusätzlich mit einem akademischen Abschluss qualifizieren möchten.

Studienvariante
Master of Science in Geriatrie
Zulassungs­voraussetzungen
Studium lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
4 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
90
Lehrgangsbeitrag
EUR 14.960,--
TeilnehmerInnen
max. 20
Beginn
Wintersemester 2021/22
Sprache
Deutsch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems


Haus der Barmherzigkeit
Seeböckgasse 30a
1160 Wien
Österreich

Universitätsmedizin Mainz
Langenbeckstraße 1
51131 Mainz
Deutschland
Veranstalter

Fragen zum Studium?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt auf.

Infomaterial

Studieren in Krems

Die Donau-Universität Krems im Filmporträt
Zum Anfang der Seite