Ziele

Die Inhalte des Moduls sind eine sinnvolle Erweiterung zum Modul „General Management“. Ziel des Moduls ist einerseits Führungskräften jene Werkzeuge zu vermitteln, um komplexe Probleme in Unternehmen verstehen, lösen und kommunizieren zu können. Andererseits die nötige fachliche Qualifikation mitzugeben, um Finanzinformationen einschätzen und Unternehmensentscheidungen gestärkt treffen zu können.

Inhalte

  • Problemlösung
  • Kommunikation im Management
  • Controlling
  • Businessplan als Planungsinstrument für Führungskräfte
  • Bilanzanalyse - Interpretation von Kennzahlen zum Treffen von Unternehmensentscheidungen

Lernergebnisse

Nach Absolvierung können Sie Problemlösungsprozesse managen und kommunizieren. Sie sind kein/e FinanzexpertIn, sind aber in der Lage als Führungskraft Daten und Auswertungen aus dem Controlling und die wichtigsten Kennzahlen von Jahresabschlüssen zu interpretieren, um Maßnahmen abzuleiten und Entscheidungen im Unternehmen fundiert treffen zu können.

Abschluss Zeugnis/Leistungsnachweis
Lernformat Blended Learning (Dual-/Hybridmodus)
ECTS-Punkte 7
Teilnahmegebühr EUR 1.590,00
Termine
Jahrgang 2020/21 (AUSGEBUCHT - nur noch für Kommunikation und Management sowie Communications MBA Studierende buchbar)
24.01.2022 - 28.01.2022

Jahrgang 2021/22
23.01.2023 - 27.01.2023

Jahrgang 2022/23
22.01.2024 - 26.01.2024

Jahrgang 2023/24
20.01.2025 - 24.01.2025
Sprache Deutsch
Veranstalter
Veranstaltungsort Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems