Der Masterstudiengang richtet sich an MusikerInnen mit Berufserfahrung, die eine Karriere in der internationalen Musikindustrie und im internationalen Musikmarkt anstreben. Durch eine Verknüpfung von musikwissenschaftlichen, ökonomischen, medienwissenschaftlichen und rechtlichen Kompetenzen werden Studierende für die Anforderungen eines sich schnell wandelnden internationalen Musikmarktes qualifiziert.

Zielgruppe

MitarbeiterInnen aus allen Bereichen der Musikwirtschaft, der Musikvermittlung und des Musiklebens, MusikerInnen aller Genres sowie Personen, die eine internationale Karriere in der Musikindustrie bzw. in der Musikwirtschaft anstreben.

Studienvariante
Master of Arts (Music Management)
Zulassungs­voraussetzungen
Studium oder gleichzuhaltende Qualifikation lt. Verordnung
Lernformat
Dauer
5 Semester, berufsbegleitend
ECTS-Punkte
120
Lehrgangsbeitrag
EUR 11.900,--
Beginn
4. Oktober 2021
Sprache
Englisch
Verordnung (Curriculum)
Studienort
Donau-Universität Krems
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems
Veranstalter

Infomaterial

Zum Anfang der Seite