DEUTSCH
Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit Psychotherapie - Fachspezifikum Verhaltenstherapie Inhalte, Ziele, Termine Bewerbung, Zulassung Literatur Kontakt

Psychotherapie - Fachspezifikum Verhaltenstherapie

Akademische/r Psychotherapeut/in
Master of Science (Psychotherapie) - MSc
Bild Flyer
Verhaltenstherapie, oder auch kognitive Verhaltenstherapie, ist ein sich ständig weiterentwickelndes Psychotherapieverfahren.
Wissenschaftliche Erkenntnisse z.B. aus Psychologie, Psychiatrie und den Neurowissenschaften finden
laufend Einzug in Theorie und Praxis.
Verhaltenstherapie findet im aktuellen Lebensbezug des/der PatientIn statt, bezieht aber auch biographische Aspekte
mit ein.

Das psychotherapeutische Fachspezifikum „Verhaltenstherapie“ gewährt einen Gesamteinblick in alle Ansätze der
Verhaltenstherapie. Es werden evidenzbasierte, störungsspezifische und transdiagnostische Ansätze vermittelt und
in einer gemeinsamen Theorie und Praxis der Verhaltenstherapie integriert und zusammengeführt. Vertiefungen sind
in den Bereichen Verhaltensmedizin, 3.-Welle-Verfahren und Trauma möglich.
Zielgruppe Personen, die eine psychotherapeutische Ausbildung im Fachspezifikum Verhaltenstherapie nach dem österreichischen Psychotherapiegesetz anstreben.
Sprache Deutsch
Beginn WS 2019/20: Start 04.10.2019
Infos zu den geplanten Starts und weiteren Terminen: ingeborg.kreibich@donau-uni.ac.at
* Präsenzunterricht mit E-Learning-Elementen (Blended Learning)
Abschluss Akademische/r Psychotherapeut/in Master of Science (Psychotherapie) - MSc
Dauer (mindestens) 7 Semester –
abhängig von der Absolvierung der Praktika
Lehrveranstaltungen zuzüglich der im fachspezifischen
Ausbildungscurriculum vorgesehenen Ausbildungsteile:
Einzellehrtherapie, Supervision,
Praktika und eigenständige psychotherapeutische
Tätigkeit unter Supervision.
(mindestens) 7 Semester –
abhängig von der Absolvierung der Praktika
Lehrveranstaltungen zuzüglich der im fachspezifischen
Ausbildungscurriculum vorgesehenen Ausbildungsteile:
Einzellehrtherapie, Supervision,
Praktika und eigenständige psychotherapeutische
Tätigkeit unter Supervision.
ECTS-Punkte 180  (Infos zu ECTS) 180
Teilnahmegebühr 16.450,-
zuzüglich ca. EUR 12.100,- für Einzellehrtherapie und Supervision, insgesamt ca. EUR 28.550,- (vorbehaltlich Indexanpassung)
16.450,-
zuzüglich ca. EUR 12.100,- für Einzellehrtherapie und Supervision, insgesamt ca. EUR 28.550,- (vorbehaltlich Indexanpassung)
Veranstalter Zentrum für Psychotherapie
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Kontakt Ingeborg Kreibich
Telefon: +43 (0)2732 893-2638, Fax: +43 (0)2732 893-4630
E-Mail: ingeborg.kreibich@donau-uni.ac.at

Ausbildungs- und Lehrgangsleitung

Rafael Rabenstein, MSc MBA

Telefon: +43 (0)2732 893-2672
E-Mail: rafael.rabenstein@donau-uni.ac.at
Website: https://www.donau-uni.ac.at/psymed
Adresse:
Donau-Universität Krems
Fakultät für Gesundheit und Medizin
Department für Psychotherapie und Biopsychosoziale Gesundheit
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems an der Donau
Österreich