Neurologische Komplikationen nach COVID-19

Webinar aus der Reihe „Gehirn zählt! Daten und Fakten zur zerebro­vaskulären Gesundheit"

28.01.2021: Neurologische Komplikationen nach COVID-19

Inhalt
Dr. Verena Mayr aus dem EbM-Informationszentrum für ÄrztInnen stellt basierend auf einer
 systematischen Literaturrecherche den aktuellen Wissensstand zu neurologischen Komplikationen im Rahmen einer COVID-19 Infektion dar. Einer Anfrage nachgehend, untersuchte das EbM-Informationszentrum für ÄrztInnen, wie häufig zentralnervöse Symptome bzw. zerebrovaskuläre Komplikationen bei COVID-19 Infektionen auftreten und ob es Hinweise dafür gibt, dass das Virus in das Zentralnervensystem eindringt.

Nach einem kurzen Vortrag von Dr. Mayr wird in einer moderierten Diskussion die Thematik weiter vertieft. Anschließend findet eine offene und interaktive Diskussion mit den Webinarteilnehmern und -teilnehmerinnen statt.

Zielgruppe 
Ärzte und Ärztinnen im Spital, niedergelassenen Bereich oder in Ausbildung, Therapeuten und Therapeutinnen sowie anderen Personen aus Gesundheitsberufen.

Die registrierten TeilnehmerInnen erhalten daraufhin per Mail einen ZOOM-Link zur Teilnahme an dem Webinar

Vortragende

DFP - Punkte der österreichischen Ärztekammer

Mitglieder der österreichischen Ärztekammer können beim Veranstalter unter neuro.sekretariat@donau-uni.ac.at einen DFP Punkt für die Teilnahme am Webinar beantragen.

Weitere Webinare der Serie

Die Webinare aus der neuroepidemiologischen Reihe "Gehirn zählt! - Daten und Fakten zur zerebrovaskulären Gesundheit" befassen sich mit aktuellen, klinisch relevanten Themen zu Häufigkeiten, Ursachen, Konsequenzen, zeitlichen Verläufen, Risikofaktoren und Behandlungen von neurologischen Erkrankungen,


Zur Webinar Serie

Organisation

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK