Univ.-Prof. Dr. Anja Grebe

Danube University Krems

Projects (Extract Research Database)

Publications (Extract Research Database)

Grebe, A. (2019). Von "alten hystorischen" und neuen Geschichten - Geschichtskonstruktion und Gedächtnis bei Kaiser Maximilian I. In: Stiftung Bozner Schlösser, Maximilian I. und seine Bilderburg Runkelstein: 69-94, Athesiaverlag, Bozen

Grebe, A. (2018). Jakobus in Franken im Spiegel der Bildkünste des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. In: Robert Plötz, Peter Rückert, Jakobus in Franken. Kult, Kunst, Pilgerverkehr. 97-134, Narr, Tübingen

Grebe, A. (2018). Kunstgeschichte zwischen Kunst , Religion und Politik.Zur 19. Tagung des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker "Kulutrsphären 1517 - 2017. Kunst - Religion - Politik". VÖKK Journal, 4/2017: 4-5

Grebe, A. (2018). Runkelstein als Bilderburg. In: Stiftung Bozner Schlösser, Die Bilderburg Runkelstein. Erhaltenes, Verlorenes, Wiederentdecktes. Runkelsteiner Schriften zur Kulturgeschichte Band 12: 197-369, Athesia, Bozen

Grebe, A.; Torggler, A.; Großmann, U. (2018). Die Räume, Raumfunktionen und Raumbezeichnungen. In: Stift Bozner Schlösser, Die Bilderburg Runkelstein. Erhaltenes, Verlorenes, Wiederentdecktes. Runkelsteiner Schriften zur Kulturgeschichte Band 12: 171-196, Athesia, Bozen

Grebe, A. (2018). Kritische Ikonographie und zeitgenössische Kunst.Im memoriam Pater Gregor Martin Lechner OSB (1940-2017). VÖKK Journal, 4/2017: 14

Grebe, A.; Großmann, U. (2018). Ein romanisches Wandgemälde aus Frankreich im Deutschen Burgenmuseum. In: Südtiroler Burgeninstitut, ARX - Burgen und Schlösser in Bayern, Österreich und Südtirol. 40. Jahrgang, Heft 2: 57-58, Südtiroler Burgeninstitut, Trostburg

Grebe, A. (2018). Queer gehört nicht ins Museum? Tagungsbericht VieL*Bar. Vielfältige geschlechtliche und sexuelle Lebensweisen in der Bildungsarbeit., Berlin

Grebe, A. (2017). Figura diaboli - Begegnung mit dem Teufel in der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kunst. In: Bockmann, J., Gold, J., Turpiloquium. Kommunikation mit Teufeln und Dämonen in Mitteltalter und früher Neuzeit: 313ff, Königshausen & Neumann, Würzburg

Grebe, A. (2017). Komische Formen in der bildenden Kunst im Mittelalter und Früher Neuzeit. In: Wirth, U., Komik. Grundbegriffe - Zugänge - Mediale Formen. Ein interdisziplinäres Handbuch: 303-309, Metzler Verlag - Handbücher für Literatur- und Kulturwissenschaften, Stuttgart

Load more
from

Lectures (Extract Research Database)

Kloster_Musik_Sammlungen

Musik Quellen Denken, Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft fü Musikwissenschaft, 08/12/2018

Crafting the Avant-garde: Artists, Art Market, Museums and the Invention of the "Primitive"

CIHA India International Colloquium 2018, Indien, New Delhi, 29/11/2018

Krieg und Gewalt in den Bildkünsten der Romanik

121. Generalversammlung der Görres-Gesellschaft zur Pflege der Wissenschaft, Bamberg, Deutschland, 29/09/2018

Ökonomie des Sammelns: Die Kunstsammlung des "Kremser Schmidt" zwischen Werkstattmaterial und Werkanlage

Symposium "Kremser Schmidt", Göttweig, Österreich, 25/09/2018

Profan oder doch sakral? Reiterkämpfe in der Buchmalerei der Romanik

Tagung Unbekannte Romanik, Deutsches Burgenmuseum Veste Heldburg, Bamberg/Heldburg, Deutschland, 16/06/2018

Hängungs- und Präsentationskonzept in der Romanik

Unbekannte Romanik, Ein Wandgemälde in der Sammlung des Deutschen Burgenmuseums, Bamberg, Deutschland, 15/06/2018

Von "Monvmenten" und "aufgerichtet Denckzeichen" Historische Städtebücher als Quelle für die Kleindenkmalforschung

Internationale Tagung für Kleindenkmalforschung, Museumsmanagement, Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten, Österreich, 10/06/2018

Forschung in Museen: Neue Fragen an Sammlungen

Sammlung in Gefahr? Kulturgüterschutz in Museen, ICOM Seminar, Weltmuseum Wien, Österreich, 25/05/2018

Usability und User Experience - Erfahrungen im Umgang mit Graphikdatenbanken in der universitären Forschung und Lehre

Netzwerk Graphischer Sammlungen Österreichs, Göttweig, Österreich, 26/04/2018

Das notwendige Museum. Was heißt Sammeln und wozu brauchen wir es.

26. Steirische Museumstag, Freilichtmuseum Stübing, Österreich, 07/04/2018

Load more
from
Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems "This website uses cookies to improve your user experience, for analytical purposes for optimizing our systems and for marketing purposes. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK