Konzeption und Bedarfsorientierte Vermittlung von Studierfähigkeit / „Research Literacy“

Description

Das Projekt untersucht die Ausbildung der expliziten Fähigkeiten und impliziten Einstellungen des wissenschaftlichen Arbeitens angepasst an den Studien- bzw. Entwicklungsverlauf der Studierenden. Zum Ende des Projektes wird eine explizite Lernergebnisdefinition im Kernbereich der „Research Literacy“ erarbeitet, um als Zielsetzung für Curricula, zur Erhebung von Vorkenntnissen, etc. eingesetzt werden zu können.

Details

Back to top

 

To Glossary

This website uses cookies to improve your user experience and for analytical purposes for optimizing our systems, as well Google Maps for the use of depicting maps. By clicking on „OK" or continuing to browse the site, you are agreeing to the use of cookies and Google Maps. More information concerning privacy policy and data protection official.

OK