Digitale Transformation der Universitäten

Online-Präsentation des Bandes „Die vernetzte Universität“ mit Expertenrunde im Rahmen eines Webinars der Donau-Universität Krems

21.01.2021

Die digitale Transformation bringt auch für die Universitäten neue Chancen und Herausforderungen, die der neu erschienene Band „Die Vernetzte Universität – Von der Kritik der Ökonomisierung zur Neuausrichtung auf die Gesellschaft“ beleuchtet. Eine hochkarätige Expertenrunde diskutiert am 26. Jänner 2021 in einem Webinar Thesen des Bandes und Fragen der Teilnehmenden.

Durch den digitalen Umbruch öffnen sich neue Lehr- und Lernräume, die eine veränderte Herangehensweisen seitens der Universitäten erfordern. Das Webinar „Digitale Transformation der Universitäten“ geht auf diese Veränderungen ein. Dabei dient als Grundthese der Gedanke, dass die gesellschaftliche Relevanz der Universitäten von ihrem Bekenntnis zu einem „Menschenbild der Selbstständigkeit“ abhängt. Der Band „Die Vernetzte Universität – Von der Kritik der Ökonomisierung zur Neuausrichtung auf die Gesellschaft“ geht unter anderem den Fragen nach, welche neuartigen Rezeptions-, Bewertungs- und Produktionspraktiken durch die digitale Transformation der Wissenschaft entstehen und wie es um die Autonomie der Universitäten in Zukunft bestellt ist.

Folgen der Digitalisierung weiterdenken

Im Webinar werden nicht nur die Kernthesen des Bandes präsentiert, sondern auch diskutiert und Beiträge der Teilnehmenden behandelt. Diese können ihre Fragen an Univ.-Prof. Dr. Günther Burkert, Univ.-Prof. Mag. Dr. Peter Parycek, MAS MSc, Univ.-Prof. Dr. Rudolf Stichweh und an Univ.-Prof. Dr. Martin Polaschek richten. Universitätsprofessor Günther Burkert ist Sektionschef i.R. für den Bereich Forschungspolitik der Universitäten, Fachhochschulen und Privatuniversitäten im Wissenschaftsministerium. Der Rechtsinformatiker Peter Parycek ist als Leiter des Departments für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung und CDO, Chief Digital Officer, der Donau-Universität Krems tätig. Der Soziologe Rudolf Stichweh forscht als Senior Professor für Soziologie am „Forum Internationale Wissenschaft“ und leitet die Abteilung für Demokratieforschung an der Universität Bonn. Der Jurist Martin Polaschek ist Rektor der Universität Graz.

 

Webinar – Digitale Transformation der Universitäten

Termin:          26. Jänner 2021
Beginn:         18:00 Uhr
Ort:                 online via Zoom
Anmeldung auf: www.donau-uni.ac.at/webinar-digitale-transformation

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung und für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme, sowie Google Maps zur Darstellung von Plänen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie- und Google Maps Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK