Rechtlicher Rahmen

Donau-Universität Krems

Gesetzlicher Rahmen

Die Donau-Universität Krems ist eine öffentliche Universität nach dem Universitätsgesetz (UG) 2002 und dem Bundesgesetz über die Universität für Weiterbildung Krems, (DUK-Gesetz 2004, nunmehr UWK-Gesetz 2004). Die Donau-Universität Krems ist als Universität für Weiterbildung auf wissenschaftliche Lehre und Forschung im Bereich der Weiterbildung spezialisiert. Das Bundesgesetz zum Promotionsrecht der Donau-Universität Krems trat mit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt vom 12.03.2014 in Kraft.

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK