Create Digital Games for Education

Beschreibung

Das Forschungsprojekt CDG4E – ‘Create Digital Games for Education’ setzt sich als Ziel einen Editor für die Erstellung von Lernspielen zu erstellen. Eine visuelle Programmierschnittstelle, gebrauchsfertige Kernmechaniken mit einstellbaren Parametern und eine umfangreiche Spieldesign-Datenbank ermöglichen ein schnelles Prototyping und die Entwicklung von Spielen für verschiedene Lernzwecke. Als erster Prototyp soll auf Grund der aktuellen gesellschaftlichen, politischen sowie kulturellen Relevanz von Falschmeldungen zudem ein News Game erstellt werden, welches mittelfristig die Medienkompetenz von Jugendlichen stärken soll.

Details

Projektzeitraum 01.10.2017 - 30.08.2020
Fördergeber EU
Förderprogramm ERASMUS+
Erasmus+
Department

Department für Kunst- und Kulturwissenschaften

Zentrum für Angewandte Spieleforschung

Projekt­verantwortung (Donau-Universität Krems) Mag. Natalie Denk, MA
Projekt­mitarbeit Mag. Natalie Denk, MA Dr. Nikolaus König Mag. Thomas Wernbacher, MSc MA

Team

Zum Anfang der Seite

 

Zum Glossar

Diese Website verwendet Cookies zur Verbesserung Ihrer Nutzererfahrung, für analytische Zwecke zur Optimierung unserer Systeme und für Marketingmaßnahmen. Indem Sie auf „OK" klicken bzw. die Website weiter verwenden, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Information zum Datenschutz.

OK